Burgstall Hohenbogen (967 m)

Aussichtspunkte/-türme
 -

01/01

Burgstall (976m) am Hohenbogen mit Aussichtspunkt und herrlicher Fernsicht.

Der Burgstall liegt am gleichnamigen Westgipfel des Hohenbogen auf 976m.

Aussichtspunkt mit herrlichem Ausblick zur Further Senke bis ins Nachbarland Tschechien.

Die Sendeanlage, die am Burgstall steht, wird vom Bayerischen Rundfunk betrieben.

Der Rundwanderweg Ri1 (Hohenbogenweg) mit einer Länge von 12,7 km und einer Gehzeit von ca. 4 h führt von Rimbach über Hinterlichteneck zum Burgstall.
Wegebeschreibung: Ortsmitte Rimbach - Hohenbogenstraße - Grenzweg - Hinterlichteneck - entlang Bayerweg Richtung Hohenbogen - nach 1,3 km gesellt sich der Goldsteig und der Fernwanderweg E6 hinzu - beschwerlicher Aufstieg zum Burgstall (976m, Sendeturm Bayer. Rundfunk) mit herrlichem Ausblick zur Further Senke und ins Nachbarland Tschechien - Einkehr: Forstdienthütte Hohenbogen - Seelenbrunnen - Unterzettling - Schafhof - Ortsmitte Rimbach.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Burgstall Hohenbogen (967 m) Diensthüttenweg 93485 Rimbach tourist@gemeinde-rimbach.de http://www.gemeinde-rimbach.de/

Ansprechpartner

Frau Diana Graßl-Pongratz Hohenbogenstr. 10 93485 Rimbach Tel. 09941/ 940016 Fax 09941/ 940016 tourist@gemeinde-rimbach.de http://www.gemeinde-rimbach.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Öffnungszeiten

Kann zu jederzeit erwandert werden.

Anfahrt

Der Hohebogen kann über den Diensthüttenweg mit dem PKW erreicht werden. Parkplätze bei der Forstdiensthütte.
Service

Geeignet für

KinderwagenKinder

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze: 50
Busparkplätze: 2
Karte

Teile auf...